Reisen macht glücklich.

Reisen Sie mit uns.

Länderinformation Norwegen

Norwegen, das faszinierende Land der Trolle, Fjorde und der Mittsommernacht. Das Land der begeisternden Gletscher, Gipfel und Hochebenen und der interessanten Städte Oslo, Bergen oder Stavanger. Reine Luft, sauberes Wasser und unendlich viel Natur erwarten Sie. Elche kreuzen Ihren Weg, Huskyschlitten fahren an Ihnen vorbei und Polarlichter schwirren über Sie hinweg. Norwegen rangiert jedes Jahr im World Happiness Report auf den vordersten Plätzen.

Lage

Norwegen liegt auf der Skandinavischen Halbinsel und grenzt im Osten an Schweden und im Nordosten an Finnland und Russland. Zu Norwegen gehören auch einige Inseln. Vor der Küste liegen die Inselgruppen der Lofoten und Vesterålen. Weit im Norden, in der Arktis, liegt die Inselgruppe Spitzbergen.

Einwohner

In Norwegen leben mehr als fünf Millionen Menschen. 80 Prozent von ihnen leben in der Stadt, 20 Prozent auf dem Land. Im Norden des Landes wohnt das Volk der Samen. Ihr Siedlungsgebiet wird auch Lappland genannt.

Klima

Dank des Golfstroms herrscht in Norwegen ein viel milderes Klima als in anderen Regionen auf dem gleichen Breitengrad, wie etwa in Alaska, Grönland oder Sibirien. Die kältesten Gebiete im Winter liegen meistens im Landesinneren oder weit im Norden. Während der Winter in den Küstengebieten normalerweise relativ mild (immer noch mit Schnee und großartigen Skibedingungen in den Bergen) ist, wird es im Inland besonders kalt und schneereich – dafür sind die Sommer warm und trocken. Südnorwegen gilt im Sommer als Inselparadies. Fjord Norwegen ist hingegen im Frühling am schönsten, wenn die Obstbäume blühen. In Nordnorwegen sind die Winter sehr kalt, im Sommer scheint dafür die ganze Nacht die Sonne.

Ø Monats­temperaturØ Sonnenstunden
Januar-20,6
Februar-11,9
März23,5
April65,1
Mai126,1
Juni156,5
Juli185,5
August174,9
September123,5
Oktober62,4
November11
Dezember-20,5

Einreisebedingungen

Zur Einreise wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.

Währung

In Norwegen gilt die Norwegische Krone als Landeswährung und Zahlungsmittel. Sie wechseln den Euro, am besten vor Ort in Norwegen, da sie dort den besseren Kurs erhalten. Sowohl Bargeld als auch Reiseschecks können in Banken, Wechselstuben, Touristeninformationen oder Postämtern gegen die Landeswährung eingetauscht werden.

Stromversorgung

Sie brauchen keinen Reisestecker-Adapter in Norwegen.

Besonderheiten

Im World Happiness Bericht ganz oben, der Bericht untersuchte 156 Länder im Hinblick auf Faktoren wie Lebenserwartung, Freiheit und soziale Unterstützung. Das Gesetz „Allemannsrett" heißt wörtlich übersetzt "Jedermannsrecht". Es ist ein Gesetz, dass es jedermann erlaubt, sich in der Wildnis frei zu bewegen. Das heißt jeder darf überall ein Zelt aufstellen, wandern gehen und die Natur genießen. In Deutschland undenkbar. Norwegens Fjorde sind echte Naturwunder, die entdeckt werden wollen. 24 Stunden am Tag Sonne - dieses Naturschauspiel kann man in den Sommermonaten im Norden Norwegens, oberhalb des Polarkreises, erleben. Rentiere und Eisbären kann man in freier Natur bewundern, auch die Nordlichter sind ein echtes Naturschauspiel.

Kleiner Sprachführer

DeutschNorwegisch
HalloHallo
Guten TagGod dag
TschüssBye
Auf WiedersehenFarvel
Ja / NeinJa / Ikke
DankeTakk
Bitte!vær så snill.
Prost!Skål!
EntschuldigungUnnskyld meg
HilfeVennligst hjelp meg
ToiletteToalett
Ich heiße...Jeg heter…
Ich hätte gerne...Jeg vil gjerne…
Was kostet...?Hva koster det…
Zahlen bitte!Vennligst betal!
Eingang / AusgangInngang / Utgang

Weitere Informationen finden Sie auf der Internet-Seite vom Auswärtigen Amt unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise